Browsed by
Kategorie: August von Sachsen

August von Sachsen

August von Sachsen

Allmächtiger, ewiger, barmherziger Gott und Vater unsers Herrn Jesu Christi, der du hörest alle, die zu dir rufen in allen ihren Nöthen, und hast gewiße Erhörung, Hilfe und Rettung zugesagt allen, die auf dich trauen und in dem Namen deines lieben eingebornen Sohnes Jesu Christi dirch anrufen, ich armer Mensch komme zu deiner göttlichen Allmacht und Majestät, auf deine Zusage und auf deinen Befehl, der du willst, wir sollen beten, wie du gesagt hast: Rufe mich an in der Noth,…

Weiterlesen Weiterlesen

August von Sachsen

August von Sachsen

Allmächtiger, ewiger, barmherziger, gütiger Gott und Vater unsers Herrn Jesu Christi, ich armer, elender Sünder danke dir von Grund meines Herzens, daß du mich erschaffen, ernährt und erhöhet, auch zur Erkenntniß deines geliebten Sohnes hast kommen lassen und sonst mit viel geistlichen und leiblichen Gaben begnadet, und bitte dich, du wollest mein Gott und Vater um deines lieben Sohnes, unsers Herrn Jesu Christi, willen sein, bei mir und den Meinen solche Güter und Gaben bleiben lassen und erhalten. Du weißt…

Weiterlesen Weiterlesen

August von Sachsen

August von Sachsen

Allmächtiger, ewiger Gott, du ewiger Vater unsers Herrn Jesu Christi, und du ewiger Sohn Gottes, Jesu Christe, unser Heiland, und du heiliger Geist, der du vom Vater und Sohn ausgehest, ich armer Mensch, der ich Staub und Erde bin, komme zu deiner hohen, großen Majestät, und rede mit dir auf deinen Befehl und gnädige Verheißung, und bitte dich ernsltich, du wollest mich in meinem Amt und Beruf also regieren, führen und leiten, daß ich deiner Ehre, deinem Namen und deiner…

Weiterlesen Weiterlesen

August von Sachsen

August von Sachsen

O allmächtiger, ewiger, wahrhaftiger Gott, der du Himmel und Erde erschaffen und deinen einigen Sohn Jesum Christum, der für uns Mensch geworden ist und mit seinem theuren Blute, für uns am Stamme des Kreuzes vergossen, uns von allen Sünden erlöset, gereinigt und gewaschen hat, aus lauter Gnade und barmherzigkeit willig in den Tod gegeben hast: Ich bitte und ermahne dich in demselben Namen deines geliebten Sohnes Jesu Christi, in welchen ich hoffe, glaube und vertraue, du wollest mir armen Sünder…

Weiterlesen Weiterlesen

August von Sachsen

August von Sachsen

Allmächtiger, ewiger, barmherziger Gott und Vater, ich armer elender Sünder, der ich Staub und Erde bin, komme zu deiner hohen, großen und ewigen Majestät mit demüthigem Herzen, auf deinen Befehl und deine Verheißung, daß du willst, wir sollen dich in aller Noth anrufen, so wollest du uns gnädiglich erhören. Und dein geliebter Sohn, mein Herr und Heiland Jesus Christus, hat ganz tröstlich mir und allen Christen, die dich anrufen, zugesagt, daß alles, was wir dich in seinem Namen bitten werden,…

Weiterlesen Weiterlesen

August von Sachsen

August von Sachsen

O du allergütigster Herr Jesu Christe, Sohn des lebendigen Gottes, mein Erlöser und Seligmacher, erleuchte dein Angesicht über deinen Diener und lehre mich thun deinen Willen, denn du bist mein Gott, ein Gott unendlicher Güte, der du die Gottlosen rechtfertigest und die Todten lebendig machest, der du die Sünder reinigest und nicht willst den Tod ddes Sünders, sondern vielmehr, daß er sich bekehre und lebe, denn du bist allein gütig und barmherzig, du kannst rein machen, das da unrein und…

Weiterlesen Weiterlesen