Browsed by
Kategorie: Habermann Johannes

Fürbitte für die christliche Jugend.

Fürbitte für die christliche Jugend.

Barmherziger Gott, ewiger Vater, der du die Kinder liebest und sie durch deinen Sohn zu dir heißest bringen, denn aus dem Munde der Unmündigen und Säuglinge willst du dir ein Lob zurichten und bereiten. Darum hast du auch geboten, daß man die Jugend in deiner Furcht und Erkenntniß soll auferziehen und sie nicht versäumen. Ich bitte dich um deines lieben Sohnes willen, der ein Kind und uns zu gut geboren und sein theures Blut am Stamme des Kreuzes für die…

Weiterlesen Weiterlesen

Gebet eines Pfarrkindes.

Gebet eines Pfarrkindes.

Ewiger, gütiger Gott, himmlischer Vater, ich bitte dich für meinen Seelsorger, daß du ihm gebest dein Wort mit freudigem Aufthun seines Mundes, unerschrocken wider allen Irrthum, falsche Lehre und Mißbräuche zu reden, auf daß er uns das Geheimniß deines Evangelii offenbare und verkündige und allen falschen Wahn aus unserm Herzen reiße. Erhalte ihn bei reiner heilsamer Lehre und in christlichem Wandel, daß er uns vorgehe zum ewigen Leben. Behüte seinen Leib und Gesundheit, auf daß er uns lange Zeit mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Fürbitte für die Schwangeren.

Fürbitte für die Schwangeren.

Himmlischer Vater, allmächtiger Gott, der du nach deiner ewigen Weisheit dem weiblichen Geschlecht auferlegt hast, daß sie mit Kummer und Schmerzen sollen Kinder gebären und die Welt mehren: Ich bitte dich, du wollest ihnen deinen göttlichen Willen und Wohlgefallen zu erkennen geben, daß sie solche ihre Schmerzen und Traurigkeit mit Geduld ertragen und leiden; wollest auch ihre Traurigkeit in Freude verkehren durch einen fröhlichen Anblick ihrer Geburt, damit sie nicht mehr gedenken an die Angst um der Freude willen, daß…

Weiterlesen Weiterlesen

Gebet einer Hausmutter

Gebet einer Hausmutter

Gütiger Gott, getreuer Vater, weil du mich aus Gnaden in en heiligen Ehestand zur Haushaltung berufen hast, darin ich dir auch, meinem Gott, dienen und gefallen kann, so gieb mir, deiner Dienerin, Gnade, daß ich deine göttliche Furcht stets vor meinen Augen habe und dir, meinem Schöpfer und Erlöser, über alles vertraue, auf dich hoffe und bleibe im Glauben, in der Liebe und in der Heiligung, samt der Zucht, nach dir aber, daß ich meinen Manu fürchte, ehre und liebe,…

Weiterlesen Weiterlesen

Gebet eines Hausvaters

Gebet eines Hausvaters

Allmächtiger, gütiger Gott, der du den heiligen Ehestand selbst eingesetzet und durch deines lieben Sohnes Jesu Christi erstes Wunderzeichen verehret und gezieret hast, als einen Stand, der dir angenehm ist, in welchem auch viel heiliger Erzväter und Propheten gottselig gelebt und dir wohlgefallen haben. Weil denn du mich auch in die heilige Ehe berathen, zur Haushaltung verordnet und ein sonderliches Wohlgefallen an den dreien Stücken hast, nämlich wenn Brüder eins sind und die Nachbarn sich lieb haben, und Mann und…

Weiterlesen Weiterlesen

Fürbitte für christliche Eheleute.

Fürbitte für christliche Eheleute.

Heiliger Gott, barmherziger Vater, der du den Ehestand selbst eingesetzet hast, und lässest dir gefallen, daß Mann und Weib in ehelicher Liebe beisammen wohnen, die Welt erfüllen, deine Kirche mehren durch Kinder ziehen, dadurch dein heiliger Name ewiglich gepreiset und gelobet werde. Ich bitte dich, weil der Satan, ein Feind aller deiner göttlichen Ordnung, mit aller List diesem Stande hart zusetzet und sich gewaltig dawider legt: du wollest allen christlichen Eheleuten deine Gnade verleihen, daß sie dich, den Stifter ihres…

Weiterlesen Weiterlesen

Um den Geist des Gebetes

Um den Geist des Gebetes

O ewiger, barmherziger Gott, ein Vater unsers Herrn Jesu Christi! weil wir nicht wissen noch begreifen können, was und wie wir beten sollen, du aber überschwenglich thun kannst über alles, das wir verstehen und bitten mögen, so schreie ich zu dir: gieß über uns aus nach deiner Verheißung den Geist der Gnade und des Gebetes, der uns bei dir vertrete mit unaussprechlichem Seufzen, auf daß wir dich, wahren Gott, mit Mund und Herzen andächtig in rechtem Ernst anrufen und das…

Weiterlesen Weiterlesen

Johann Habermann – Buße

Johann Habermann – Buße

Lieber HERR! gib uns deinen Heiligen Geist, der täglich in uns würke ein rechte Christliche Busse, auf daß wir, als bußfertige Christen, allezeit erfunden werden, in wahrer Erkanntniß, Reu und Leid, und in einem starken Glauben der Vergebung der Sünden, auch in einem beständigen Vorsatz unser Leben zu bessern, durch JESUM Cristum unsern HErrn, Amen.

Johann Habermann – Beichte

Johann Habermann – Beichte

HErr GOtt Vater! lehre meine Zunge andächtig beichten HErr JESU Christe! regiere die Zunge deines Dieners mich kräftig zu trösten, HErr GOtt Heiliger Geist! öfne beyden Herz und Ohren, meinem Beicht-Vater die Beichte mit Sanftmuth zu vernehmen, und daß mir die Absolution durch den Glauben ins Herz möge dringen. O HErr! hilf: O HErr! laß wohl gelingen, Amen.

Johann Habermann – Vergebung

Johann Habermann – Vergebung

O gütiger, gnädiger, barmherziger GOtt und Vater! ich sage dir von Grund meines Herzens Lopb und Dank, daß Du mich armen Sünder jetzt abermal, durch deinen Diener, alle meine Sünden vergeben, das ewige Leben wieder aufs neue zugesaget, und mich zu Gnaden angenommen hast. Ich bitte dich herzlich, gib mir deinen Heiligen Geist, und schaffe in mir ein reines Herz, damit ich vestiglich glaube, daß mir alle meine Sünden durch Christum vergeben seynd. Dessen zu einem gewissen Unterpfand will ich…

Weiterlesen Weiterlesen