Aus Cubach – Taufe

Aus Cubach – Taufe

O gütiger Gott, himmlischer Vater, da du dieses Kindlein aus lauter Gnade zu dem Bade deiner heiligen Taufe hast kommen lassen, und für dein Gnadenkind um Christi willen auf- und angenommen:: so bitte ich dich von ganzem Herzen, du wollest demselben fortan deinen heiligen Geist verleihen, daß es durch desselben Kraft und Stärke, unter der Blutfahne Jesu Christi, zu der es sich jetzt schreiben lassen, wider den Teufel und die Sünde ritterlich streite, daß es Christum Jesum mit dem Herzen…

Weiterlesen Weiterlesen

Lassenius – Parusie

Lassenius – Parusie

Siehe, ich komme bald. – Ja komm, Herr Jesu. Ach, mein Jesu, das ist auch meines Herzens Verlangen, daß du bald kommest. Ach komm und entbinde mich, komm und erfreue mich, komm und errette mich, komm und laß mich erblicken, was ich zu sehen begehre. Amen.

Lassenius – Gebet um die Nähe Gottes

Lassenius – Gebet um die Nähe Gottes

Der Herr ist nahe allen, die ihn anrufen, allen, die ihn mit Ernst anrufen. Er thut, was die Gottesfürchtigen begehren, und höret ihr Schreien und hilft ihnen. Ach, mein Jesu, sei jetzt mir nah und bleibe bei mir, bis du mir geholfen. Ach, thue doch, was ich begehre, denn ich begehre nur, was du mir in deinem Wort verheißen hast, nämlich deine Hilfe. Amen.

Dankgebet

Dankgebet

Ich danke dir, Herr mein Gott, von ganzem Herzen und ehre deinen Namen ewiglich. Ich danke dir ewig; denn du kannst es wohl machen. Siehe, um Trost war mir sehr bange; du aber hast dich meiner Seele herzlich angenommen, daß sie nicht verdürbe. Ich schrie zu dir in meiner Angst, da erhörtest du meine Stimme, und mein Geschrei kam vor dich zu deinen Ohren, und du tröstetest mich; du bist mir treulich beigestanden, du hast meine Seele erhalten und mich…

Weiterlesen Weiterlesen

Gebet um des Gebetes willen

Gebet um des Gebetes willen

Ach Herr, du heiliger und gerechter Gott, du hast kein Wohlgefallen an denen, die ohne Andacht beten, unter deren Zahl ich mich leider billig zählen muß, weil ich auch oft wenig Andacht in mein Herz kommen lasse und in lauter Kaltsinnigkeit mit vielen fremden und unnützen Gedanken mein Gebet verrichtet habe. Ach, vergieb mirs doch aus Gnaden, o barmherziger Vater, und entzünde hinfort mein Herz mit inbrünstiger, feuriger Andacht, daß ich mit Furcht und Zittern vor dein heiliges Angesicht trete,…

Weiterlesen Weiterlesen

Musculus – Nachfolge

Musculus – Nachfolge

Herr Jesu Christ, du bist mein wahrhaftiger und lebendiger Gott, mein Herr, mein König, mein Hirt, mein Meister, mein Helfer, mein Trost, meine Hoffnung; dich bitte ich von Herzen: laß mich in dir leben und wandeln, daß ich endlich zu dir komme und ewiglich in dir ruhe. Indessen aber gieb mir deine Gnade, daß ich dich von Herzen lieben möge, daß all mein Denken und Thun auf dich gerichtet sei, daß ich dich Tag und Nacht nicht aus meinem Herzen…

Weiterlesen Weiterlesen

Musculus – Heiligung

Musculus – Heiligung

O allmächtiger Gott, Heiliger Geist, ein Tröster aller Betrübten, dich bitt ich von Herzen, du wollest dich in mein Herz einlassen, deinen Tempel aus mir machen, mit deinen Gnade mich reichlich begnaden, mein Herz mit deinem Feuer entzünden, daß ich mich von allen zeitlichen und fleischlichen Lüsten möge abwenden, allein Lust und Liebe habe, deinen Willen zu thun und dir in Allem zu folgen, wie du mich leitest und regierest. Darum komm zu mir, du heiliger Tröster, erquicke meine Seele,…

Weiterlesen Weiterlesen

Musculus – Gnade und Erlösung

Musculus – Gnade und Erlösung

Ach du frommer und gnädiger Herr Christe, du Sohn David, nimm dich meiner in großen Gnaden an und verstoß mich nicht von deinem Angesicht: du hast mich ja geschaffen da ich nichts war, du hast mich erlöset da ich verloren und verdammt war; ja da ich zum Tode verurtheilt war, hast du dich meinethalben in den Tod gegeben, und hast mich mehr als dich selber geliebet, indem du dein Blut für mich vergossen und mich dadurch theuer erkauft hast. So…

Weiterlesen Weiterlesen

Cyprian – Nachfolge

Cyprian – Nachfolge

Herr Jesu Christe, du heiliger und getreuer Priester, der du in der Zeit des Zorns bist worden unsere Versöhnung, der du den Brunnquell deines heiligen Bluts uns armen Sündern auf Erden gelassen, verleihe uns deine Gnade, daß wir mit allen deinen lieben Heiligen begreifen mögen das große Werk, das du am Stamme des Kreuzes vollbracht hast, auf daß, so wir das ansehen, uns die giftige Schlange der Wüste nicht schade, sondern daß wir ohne alle Verletzung dir zur ewigen Herrlichkeit…

Weiterlesen Weiterlesen

Gebet vor dem Gottesdienst

Gebet vor dem Gottesdienst

Erwecke meine Andacht, lieber Vater, diesen und alle Sonntage die geistliche Feier nach deinem Willen zu halten. Verleihe mir Gnade, von den Sündenwerken zu ruhen, mich dir ganz zu ergeben, und als ein stilles Wasser dir stille zu halten, damit die Strahlen deiner Gnade meine Seele in Glauben, Liebe und Gebet erwärmen, und durch solches Stillesein und Hoffen mir geholfen werde, stark zu sein und zu bleiben in aller Gottseligkeit. Amen.