Browsed by
Schlagwort: Abendgebet

Griechische Kirche – Abendgebet

Griechische Kirche – Abendgebet

Gelobt seist Du, o Gott, allmächtiger Herrscher, der du den Tag erleuchtest durch dein Sonnenlicht und die Nacht durch feurige Strahlen erhellst, der du uns die Bahn des Tages durchwandeln lassen und uns zur stillen Nacht gebracht: höre auf unser Gebet und auf das Gebet deines ganzen Volkes, und vergieb uns allen alle unsere wissentlichen und unwissentlichen Uebertretungen. Nimm an unsre Abendgebete und schütte aus über uns, dein Erbe, die Fülle deiner Barmherzigkeit und deiner Eroberungen. Umschirme uns mit den…

Weiterlesen Weiterlesen

Griechische Kirche – Morgengebet

Griechische Kirche – Morgengebet

Wir loben, preisen und rühmen dich, und danken dir, Gott unserer Väter, daß du uns aus dem Schatten der Nacht herausgeführt, und uns von Neuem das Licht des Tages hast sehen lassen. Zu deiner Güte flehen wir; sei gnädig über unsere Missethat und nimm an unser Gebet nach der Fülle deiner Erbarmungen. Denn du bist unsre Zuflucht für und für, barmherziger, allmächtiger Gott! Laß scheinen in unsere Herzen die wahrhaftige Sonne deiner Gerechtigkeit, erleuchte unsern Verstand und behüte alle unsere…

Weiterlesen Weiterlesen

Burk – Abendgebet

Burk – Abendgebet

O mein liebreicher Gott, ich danke dir, daß du mich diesen Tag gesund erhalten hast, und daß mir kein Unglück begegnet ist. Bewahre mich auch diese Nacht vor allem Uebel. Laß mich und meine lieben Eltern und Anverwandten ruhig schlafen und gesund wieder aufwachen, und thue allen mir bekannten und unbekannten Menschen Gutes durch Jesum Christum. Amen.

Rigisches Gesangbuch – Abendgebet

Rigisches Gesangbuch – Abendgebet

O Herr Jesu Christe, du geduldiges Lamm Gottes und heiliges Sühnopfer für alle meine Sünde, nicht allein für meine, sondern auch für der ganzen Welt! dir danke ich abermals von Grund meines Herzens, daß Du mich an Leib und Seele durch deinen gnädigen Schutz diesen Tag väterlich behütet hast. Und ich bitte dich, du wollest mir alle meine Sünden, so ich heute diesen Tag aus Schwachheit meiner verderbten Natur und Anreizung des bösen Geistes gethan habe, welche mein Herz und…

Weiterlesen Weiterlesen

Abendgebet

Abendgebet

Herr Gott, der du in einem Lichte wohnest, da Niemand zukommen kann; du hast uns mit deiner großen Barmherzigkeit diesen Tag geleitet. Nimm nun auch gnädig von uns, deinen unwürdigen Knechten unsere Gebete an, und errette uns aus der Finsterniß der Sünde, und erleuchte die Augen unsrer Seele, auf daß wir allezeit in deiner Furcht verharrend und in deinem Lichte wandelnd, deine Wunder erkennen und dich für Alles rühmen mögen, dich den allein wahren und gnädigen Gott. Denn dein ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Abendgebet

Abendgebet

Herr Gott, der du in einem Lichte wohnest, da Niemand zukommen kann; du hast uns mit deiner großen Barmherzigkeit diesen Tag geleitet. Nimm nun auch gnädig von uns, deinen unwürdigen Knechten unsere Gebete an, und errette uns aus der Finsterniß der Sünde, und erleuchte die Augen unsrer Seele, auf daß wir allezeit in deiner Furcht verharrend und in deinem Lichte wandelnd, deine Wunder erkennen und dich für Alles rühmen mögen, dich den allein wahren und gnädigen Gott. Denn dein ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Nürnberger Handbuch – Abendgebet

Nürnberger Handbuch – Abendgebet

Mein Gott! vergehet der Tag, so laß doch damit deine Gnade nicht vergehen; bricht die Abendröthe an, so laß doch damit deine Ungnade über mich nicht anbrechen: sondern laß mir deine Güte und Barmherzigkeit Tag und Nacht und die ganze Zeit meines Lebens zu allen meinen Verrichtungen, und auch einmal an meinem Ende zu meiner letzten Reise vorleuchten und den Weg zeigen in das ewige Leben. Amen.

Alkuin – Abendgebet

Alkuin – Abendgebet

Herr Gott, Regierer und Beschützer aller Dinge, der Du das Licht von der Finsterniß geschieden hast: Wir bitten Dich inständigst, laß uns bei der Finsterniß der kommenden Nacht Deine Rechte bedecken, daß wir allzumal fröhlich die Morgenröthe wieder hervorbrechen sehen. Gieb uns Deinen Frieden, o Herr, vom Himmel, daß wir schlafen in Frieden und mit Christo erwachen mögen, der mit Dir und dem heiligen Geiste regieret in Ewigkeit. Amen!

unbekannt – Abendgebet

unbekannt – Abendgebet

Mein Gott! vergehet der Tag, so laß doch damit deine Gnade nicht vergehen; bricht die Abendröthe an, so laß doch damit deine Ungnade über mich nicht anbrechen: sondern laß mir deine Güte und Barmherzigkeit Tag und Nacht und die ganze Zeit meines Lebens zu allen meinen Verrichtungen, und auch einmal an meinem Ende zu meiner letzten Reise vorleuchten und den Weg zeigen in das ewige Leben. Amen.

unbekannt – Abendgebet

unbekannt – Abendgebet

Mein Gott, wie finster ists! Meine Augen werden einst auch finster werden: darum, wenn die finstere Nacht meines Todes herbei kommet, so stehe mir bei, daß ich nicht verzage; vergieb mir meine Sünde, ich will auch gerne verzeihen allen denjenigen, die mich beleidigt haben, und hilf, daß ich seliglich von dieser Welt abscheide und das ewige Leben ererbe. Amen.