Browsed by
Schlagwort: Morgengebet

Morgengebet

Morgengebet

Gesegne mich Gott der Vater, bewahre mich Jesus Christus, erleuchte mich die Kraft des heiligen Geistes und vergieb mir alle meine Sünden. Amen. Gottes des ewigen Vaters Gut, Des Herrn Jesu Christi theures Blut, Des heiligen Geistes Trost und Muth Sei und bleibe mein ewiges Erbgut. Amen. In deinem Namen, du gekreuzigter Herr Jesu Christe, stehe ich auf vom Schlaf, der du mich durch dein heiliges Blut erlöset hast und sage dir Dank, daß du mich und die Meinen und…

Weiterlesen Weiterlesen

Seufzer wenn der Tag anbricht

Seufzer wenn der Tag anbricht

Seufzer, wenn der Tag anbricht. Ach mein Herr Jesu! sei du mein Licht, erleuchte mein Herz, daß ich diesen Tag als ein Kind des Lichts wandle, die Werke der Finsterniß fliehe und scheue, und diesen ganzen Tag dir dienen möge. Amen. Wenn du dich aufrichtest, seufze: Ach gieb und verleihe du, allerliebster Herr Jesu, daß, wie ich mich jetzt mit dem Leibe aufrichte, also ich auch meine Seele und Gemüth von dem Irdischen zu dem Himmlischen mit herzlichem Verlangen erhebe,…

Weiterlesen Weiterlesen

Morgengebet

Morgengebet

Wir beugen unsre Kniee vor dem Vater unsers Herrn Jesu Christi, der der rechte Vater ist über Alles, was da Kinder heißt im Himmel und auf Erden, daß er uns Kraft gebe nach dem Reichthum seiner Herrlichkeit, stark zu werden durch seinen Geist an dem inwendigen Menschen, damit Christus wohne durch den Glauben in unsern Herzen und wir durch die Liebe eingewurzelt und gegründet werden, auf daß wir begreifen mögen mit allen Heiligen, welches da sei die Breite und die…

Weiterlesen Weiterlesen

Morgengebet

Morgengebet

Allmächtiger, barmherziger Gott Vater, ich sage dir Lob, Ehr und Dank, daß du mich armen Sünder also väterlich beschirmest und erhältst, über das ich so mannigfaltig wider deinen göttlichen Willen, Gnade und Güte gesündigt, bitte dich, Herr mein Gott, du wollest mir gnädig und barmherzig sein, mir verzeihen und vergeben alle meine Missethat, nimm weg mein steinern Herz, zeuch ab von mir den alten Menschen, erneure mein Herz und Geist, daß ich dich meinen höchsten Schatz erkenne, vollkömmlich lieb habe…

Weiterlesen Weiterlesen

Morgengebet

Morgengebet

In deinem Namen, du gekreuzigter Herr Jesu Christ, stehe ich auf, der du mich durch dein heiliges Blut erlöset hast. Du wollest mich heute diesen Tag segnen, behüten und einen gottseligen Wandel lassen führen, daß ich mein Leben zu deinen Ehren zubringen möge. Gelobt seist du, einiger Heiland unserer Seele, Herr Jesu Christ, für deine vollgültige Fürbitte für uns vor deinem Vater: gelobet für deinen blutigen Schweiß, für deine schmerzliche Geißelung, für deine schmähliche Dornenkrönung, für deine heiligen Wunden, für…

Weiterlesen Weiterlesen

Morgengebet

Morgengebet

Mit dem Morgen erwacht unser Herz zu dir, unser Gott: denn deine Gebote sind unser Licht auf Erden. Lehre uns der Gerechtigkeit und Heiligung nachjagen in deiner Furcht; denn du, der allein wahre Gott, bist unser Ruhm. Neige zu uns dein Ohr und gedenke unser, o Herr, die wir hier versammelt sind und gemeinschaftlich deinen Namen anrufen. Rette uns durch deine starke Hand, segne dein Volk und heilige dein Erbe. Schenke Frieden deiner Welt und deiner Kirche und deinem Volke….

Weiterlesen Weiterlesen

Morgengebet

Morgengebet

Herr, unser Gott, der du den Schlummer der Nacht von uns verscheicht, und uns versammelt hast, unsere Hände aufzuheben zu dir und deine Gerichte zu preisen: nimm an unser Gebet und Flehen, und schenke uns Glauben, der nicht zu Schanden wird, zuversichtliche Hoffnung und ungeheuchelte Liebe; segne unsern Eingang und Ausgang, unsre Gedanken, Worte und Werke, und laß uns diesen Tag beginnen unter Lob, Preis und Ruhm der unaussprechlichen Süßigkeit deiner Güte. Geheiliget werde dein Name: dein Reich komme, das…

Weiterlesen Weiterlesen

Alkuin – Morgengebet

Alkuin – Morgengebet

Ich danke Dir, allmächtiger Vater, daß Du mich in dieser Nacht gnädiglich behütet hast. Laß mich nun, gütigster Herr, den kommenden Tag so in Deinem Dienste vollbringen, wie es Dir wohlgefällt. Gieb mir Demuth, Weisheit und Geduld. Halt Deine Augen offen über mir vom Aufgange des Lichtes bis zum Untergange und wende Deine Ohren zu meinen Gebeten. Sende Deine Engel zu meinem Schutze, und richte meine Schritte auf den Weg des Friedens, daß ich ohne Anstoß in Deinen Gesetzen wandeln…

Weiterlesen Weiterlesen

unbekannt

unbekannt

Ach gieb und verleihe du, allerliebster Herr JEsu, daß, wie ich mich jetzo mit dem Leib aufrichte, also ich auch meine Seele und Gemüth von dem Irdischen zu dem Himmlischen mit herzlichem Verlangen erhebe, und mich sehne nach dem, das droben ist. Weil du mich aufrichtig gemacht hast, so verleihe, daß ich meine Augen allezeit zu dir aufhebe und aufrichtig vor dir wandle und handle. Wenn ich auch diesen Tag wider meinen Willen im Gewissen fallen möchte, ach so richte…

Weiterlesen Weiterlesen

Morgengebet

Morgengebet

Wenn du aufstehest, seufze: Das walt Gott Vater, Gott Sohn und Gott Heiliger Geist. Amen. Dir befehle ich mich Gott Vater, der du mich erschaffen hast; dir befehle ich mich Gott Sohn, der du mich erlöset hast; dir befehle ich mich Gott, Heiliger Geist, der du mich in meiner Taufe geheiligt hast. O heilige Dreifaltigkeit, segne und behüte mich heut und allezeit zur ewigen Seligkeit. Amen. *C. Jäger* /Mag. Christoph Jäger, geb. zu Schkeuditz um 1613, gestorben zu Meißen 1675…

Weiterlesen Weiterlesen