Johann Mathesius – Am Tage der Beschneidung

Johann Mathesius – Am Tage der Beschneidung

O HErr JEsu, Du wahrer Gottessohn und der Jungfrau Kind und Seligmacher der Welt, der Du Dich willig unter der Erzväter Gesetz giebst, damit durch Deinen Gehorsam Adams Ungehorsam bezahlet und Viele gerecht würden. Wir bitten Deine Güte, Du wollest unsre Herzen beschneiden und reinigen, damit wir neue Creaturen werden, und in Heiligkeit, Zucht und Keuschheit leben, um Deines göttlichen Blutströpfleins willen, das Du für uns in der Beschneidung aus Liebe hast vergossen, der Du bist unser Heil, Erlösung und Gerechtigkeit von nun an bis in Ewigkeit.

Kommentare sind geschlossen.