Johann Lassenius

Johann Lassenius

Der Herr ist nahe allen, die ihn anrufen, allen, die ihn mit Ernst anrufen. Er thut, was die Gottesfürchtigen begehren, und höret ihr Schreien und hilft ihnen.

Ach, mein Jesu, sei jetzt mir nah und bleibe bei mir, bis du mir geholfen. Ach, thue doch, was ich begehre, denn ich begehre nur, was du mir in deinem Wort verheißen hast, nämlich deine Hülfe. Amen.

Johann Lassenius, 1636 – 1697

Allgemeines evangelisches
Gesang- und Gebetbuch
Hamburg 1846
Agentur des Rauhen Hauses

Kommentare sind geschlossen.