Martin Luther

Martin Luther

Herr, es ist deine Ehre und dein Gottesdienst, dadurch du gerühmt wirst, daß ich vor dir bettele; darum, lieber Herr, siehe nicht an, daß ich so unwürdig bin, sondern daß ich deiner Hülfe nothdürftig bin, und du der rechte einige Nothhelfer bist aller Sünder. Darum dir geschiehts zu Ehren, daß ich dich anrufe; so kann ich deiner Hülfe nicht entrathen, und du kannst und willst geben denen, die dich bitten. Amen. Amen.

Kommentare sind geschlossen.