Gebet der Kinder

Gebet der Kinder

Ewiger Gott, gnädiger Vater, der du mich hast auf deine Barmherzigkeit taufen und mit deines Sohnes Blut besprengen, und mit deinem Geiste versiegeln lassen, daß ich aus Gnaden dein Kind und Miterbe aller himmlischen Güter werde. Erhalte mich, lieber Vater, bei diesem Bund des guten Gewissens und bei der Unschuld deines Sohnes, damit du mich bekleidet hast. Laß mich auch nicht vergessen, was ich dir durch meine Pathen versprochen, und laß mich deinem Wort und meinem Taufgelöbniß beständig aushalten, der du alle Getaufte und, die an dich glauben, aus Gnaden wirst selig machen, die in Zuversicht deines Sohnes sehnlichst zu dir schreien, hochgelobet in Ewigkeit. Amen.

Kommentare sind geschlossen.