Georg Spalatin – Gebet aller Heiligen

Georg Spalatin – Gebet aller Heiligen

O güttiger gott/ wir sagen dir danck für alle gnadenn/ tugentt/ unnd gaben/ die du allen deinenn heyligen und außerweltten von anfang der welt bißher verlihen hast und bitten dich du wellest uns auch gnad geben durch die fueßstapffen und vorbild jres starcken glaubens und vesten vertrauens in dich in unserm leben unnd sterben zu handlen wandern und verfaren durch Christumn unsern hern Amen.

O herr erlöß uns dann du bist unßer got amen.

O güttiger got verleihe unns ain senften gayst unsern nechsten/ rechtt und von grunde unsers hertzens zu lieben amen.

O got wir bitten dich du wellest uns gnediglich ansehen/ den gantzen willen deiner gütte in uns erfüllen zu sampt dem werck des glaubens domit der namen unsers herren Jesu christi in uns erclert werd/ und wir in jm nach der gnad unsers herren christi Jesu verclert werden amen.

Unser herr Jesus christus und unser got unnd Vatter der uns geliebt hat/ und uns ain ewigen trost und gute hoffnung geben hat/ troste unsere hertzen und bestetig sie in allen gutten wercken und reden amen.

Man soll auch wissen das die hayligen/ Sacrament/ seint alle zaychen und versicherung der götlichen gnaden und zusagung das uns got unßer sün de durch sein sun Christum unsern herren vorgeben hat/ und vergeben will/ darauf sollen wir im leben und todt unnd beyleib auf kayn werck bawen/ steurn unnd uns vertrösten.

Kommentare sind geschlossen.