Durchsuchen nach
Schlagwort: Gericht

Parusie

Parusie

Liebster Herr und Heiland Jesu Christe, der du von deinem lieben Vater geordnet bist ein Richter der Lebendigen und der Todten! wir bitten dich demüthig, du wollest uns mit deinem heiligen Geiste also regieren, daß wir täglich in guter Bereitschaft stehen, und zu deiner mächtigen freudenreichen Zukunft mit heiligem Wandel und gottseligem Wesen geschmücket seien; wollest auch bald, Herr Jesu, mit deinen heiligen auserwählten Engeln in deiner Herrlichkeit kommen, deine Gerichte halten, und uns alle deine lieben Schäflein zu deiner…

Weiterlesen Weiterlesen

Basilius – Gotteslob

Basilius – Gotteslob

Ewiger Gott, du ursprunggloses und uranfängliches Licht, Schöpfer aller Creatur, du Quelle der Barmherzigkeit, du Meer der Güte, du unergründlicher Abgrund der Leutseligkeit: laß leuchten über uns das Licht deines Antlitzes! Herr, scheine in unsere Herzen, du wahrhaftige Sonne der Gerechtigkeit, und erfülle mit deiner Lieblichkeit unsere Seelen. Lehre uns allezeit an deine Gerichte denken und von ihnen reden, und dich ohn‘ Unterlaß als unsern Herrn und Wohlthäter bekennen. Richte nach deinem Willen die Werke unserer Hände, und leite uns…

Weiterlesen Weiterlesen

Valerius Herberger – Gebet am 2. Advent

Valerius Herberger – Gebet am 2. Advent

Ach Gott, hilf, daß ich deine Zeichen nicht verachte, welche du mir in den Himmel setzest. Ach lieber Gott, gib, daß ich mich vor deinen Drohworten herzlich fürchte, deine Warnung nicht in Wind schlage; denn wer sie in Wind schläget, dem kommt der Glaube in die Hand. Hilf auch, daß ich mich deiner gnädigen Zusage von Herzen tröste, und nimmermehr deine Worte in Zweifel setze, denn es ist unmöglich, daß du sollst trügen; Himmel und Erde müssen vergehen, aber deine…

Weiterlesen Weiterlesen