Bauerngebet

Bauerngebet

O Gott, Schöpfer Himmels und der Erden, du willst, daß wir das Land bauen, und uns mit unsrer Hände Arbeit nähren sollen, auf daß wir durch deinen Segen unser Brot und Nahrung davon haben, so lange wir leben. Mache du unser Land fruchtbar und wachsend, daß es Samen zur Saat und Brot zu essen gebe. Gieb ein gut Jahr, nothdürftigen Behelf, und bewahre uns vor Ungedeihen, gieb gut Wetter, strafe uns nicht mit Feuer und Brand, Hagel, Dürre, Nässe, Unrath und Unfruchtbarkeit. Behüte mich und mein Weib, meine Kinder und Gesinde, Haus und Hof, mein Vieh und alles, was ich habe, und hilf, daß ich mich nach deinem Befehl ehrlich nähre, ohne Vortheil und Betrug handle, und meine Sache so verrichte, daß ich niemand unrecht thue, damit ich mit allen den Meinigen deinen mildreichen Segen erlange, zu essen habe, und keinen Mangel spüre; durch Jesum Christum. Amen.

Kommentare sind geschlossen.