Noch ein andres Gebet eines Regenten und Oberherrn.

Noch ein andres Gebet eines Regenten und Oberherrn.

Herr Gott, ich wollte lieber ohne Amt, etwa in der Stille verborgen sein, ohne Scepter, ohne Krone, Gold, Silber und ohne alle solche große Herrlichkeit und Ehre. Aber du hast mich ja zu diesem Stande berufen, hast haben wollen, daß ich über Andere regieren soll; darum will ich nun deinem Willen gehorchen und will dem gemeinen Nutz, und nicht meiner eignen Begierde oder Wollust dienen. Amen.

Kommentare sind geschlossen.